Berchtesgadener Emmaus Rundweg

Emmaus Rundweg

Der Berchtesgadener Emmaus-Rundweg führt von der Stiftskirche am Schlossplatz zur Franziskanerkirche. Über die Christuskirche geht es weiter zum Kalvarienberg mit einem wunderbaren Blick auf Berchtesgaden. Den Soleleitungssteg entlang, führt der Weg zur Kapelle der Seligpreisungen mit Panoramaaussicht auf die umliegenden Berge. Der Weg der Seligpreisungen führt hinab zur Pfarrkirche und zum Schlossplatz. Während des Berchtesgadener Advents illuminieren rund 80 Laternen den Rundweg.

Information:
Bitte tragen Sie eine Taschenlampe bei sich und folgen Sie der Beschilderung. Der Weg ist nicht barrierefrei bzw. kinderwagengeeignet und dauert ca. eine Stunde.

Berchtesgadener Advent

Der historische Ortskern von Berchtesgaden bildet die stimmungsvolle Kulisse für den Berchtesgadener Advent. Über den Bürgerhäusern, der Stiftskirche und dem Königlichen Schloss thront der mächtige Watzmann und wacht über den Berchtesgadener Advent. Aber nicht nur die imposante Bergkulisse, sondern auch das überlieferte Brauchtum, die traditionelle Handwerkskunst und alpenländische Volksmusik prägen den Berchtesgadener Advent und machen ihn so einzigartig in Bayern.